Call us toll free: +1 800 789 50 12
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

AGB

Es braucht überall Spielregeln, auch bei uns

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbestimmungen von wamoos

Version 1-00 vom 01.09.2013, gültig bis zu einem Widerruf

 

1. Präambel 

Mit der Anmeldung bei „wamoos“ per App „wamoos“ erklären Sie sich mit den unten aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sie bestätigen mit der Annahme, dass Sie die Bestimmungen durchgelesen und verstanden haben. Eine Anmeldung ist unmöglich, sollten Sie die nachstehenden Bestimmungen nicht akzeptieren. 

Wir empfehlen Ihnen, ein Exemplar der vorliegenden Bestimmungen auszudrucken und zu speichern. Die Bestimmungen  können auch als pdf direkt an Ihre E-Mailadresse gesendet werden. Eine Bestätigung Ihrer Annahme der vorliegenden Bestimmungen mit entsprechender Versionsangabe wird im Benutzerprofil gespeichert und angezeigt. Auch jede Annahme späterer Versionen mit geänderten Bestimmungen wird mit Datum und Zeit in der Datenbank erfasst.

 

2. Vertragsschluss

Mit Erhalt des Bestätigungsmails durch Wamoos GmbH entsteht ein bindendes Vertragsverhältnis  zwischen dem Nutzer und der Wamoos GmbH. Das Vertragsverhältnis basiert ausschliesslich auf diesen AGB und Nutzungsbestimmungen (nachfolgend „AGB & NB“ genannt) in der jeweils akzeptierten Version sowie den dazugehörigen Datenschutzbestimmungen (nachfolgend „DSB“ genannt).  

 

3. Anmeldung und Anmeldungsvoraussetzungen

Für die Anmeldung auf wamoos benötigen Sie eine E-Mailadresse sowie ein Passwort. Geben Sie diese Daten nicht an Dritte weiter und halten Sie diese stets geheim. Zusätzlich müssen Sie bei der Anmeldung Ihren Vornamen, Namen sowie Ihre Postleitzahl angeben. Nach erfolgter Bestätigung des Links, welcher ihnen die Wamoos GmbH per E-Mail zusendet, müssen Sie Ihr Geburtsdatum angeben sowie ein Profilbild auswählen. Sie bestätigen mit der Annahme dieser AGB, dass Ihre Kontaktinformationen korrekt sind. Jede Person darf nur ein persönliches Nutzerkonto anlegen.

Eine Anmeldung ist auch direkt mit Ihren Facebook-Daten möglich. Dafür wird die Webseite von Facebook geöffnet und die AGB von Facebook angezeigt, welche Sie für die Schnellanmeldung für wamoos annehmen müssen. Damit erlauben Sie die Datenweitergabe an die App „wamoos“. Sie werden anschliessend wieder in die App „wamoos“ weitergeleitet und können sich fortan mit den gleichen Benutzerangaben wie für Facebook anmelden.

Es gelten für diesen Vorgang die AGB von www.facebook.com.

Für wamoos können sich lediglich Personen mit Wohnsitz in der Schweiz anmelden, anderen Personen mit Wohnsitz in Drittländern ist der Zugang zu wamoos untersagt. Nach der erfolgreichen Registrierung ist die anschliessende Nutzung aus allen Ländern möglich. Mit Annahme der AGB & NB bestätigen Sie, über einen Wohnsitz in der Schweiz zu verfügen. Als Wohnsitz gilt jener Ort, an welchem Sie angemeldet sind und sich Ihr Lebensmittelpunkt mit der Absicht des dauernden Verbleibens befindet. 

Eine Anmeldung ist nur für Personen ab 16 Jahren zulässig. Personen, die nicht volljährig sind, dürfen die Leistungen von wamoos nicht nutzen. Mit Annahme der AGB & NB  bestätigen Sie, das Mindestalter von 16 Jahren erreicht zu haben.

Die Wamoos GmbH behält sich vor, Accounts von Personen, welche diese Voraussetzungen nicht erfüllen, erst inaktiv zu setzen und später zu löschen, sollte sich der Verdacht bestätigen. Der Nutzer erhält vor der Löschung Gelegenheit zur Stellungnahme per E-Mail.

 

4.Leistungsumfang von wamoos

Die Wamoos GmbH ist der Provider der Social Network Plattform im Internet. Mittels Anmeldung per App „wamoos“ erhält der User Zugriff auf eine Online-Datenbank. Mittels dieser Datenbank kann der User andere Nutzer kennen lernen und sich austauschen sowie Newsletter erhalten. Bevor Sie die Leistungen von wamoos nutzen können, müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung sowie die Nutzung der Dienstleistungen von wamoos sind kostenlos. 


Die Leistungen gestalten sich wie folgt:

a) Die Nutzer können ein Profil mit eigenen Fotos und Informationen anlegen.

b) Die Nutzer können das Profil  mit Fotos und Informationen anderer Nutzer ansehen.

c) Die Nutzer können andere auf wamoos angemeldete Personen suchen.

d) Die Nutzer können Freundschaftsanfragen versenden.

e) Die Nutzer können sich gegenseitig per Nachrichten-Funktion kontaktieren.

f) Die Nutzer können sich gegenseitig Fotos zusenden.

g) Die Nutzer können ihren Standort sichtbar machen bzw. Leute in der Nähe finden und ihren Standort per Privatnachricht an andere Benutzer senden

h) Die Nutzer können Statusänderungen, neue Freundschaften, Standortwechsel und Interessen ihrer Freunde einsehen.

i) Die Nutzer können andere Nutzer sperren lassen, sodass keine Kontaktaufnahme mehr möglich ist.

j) Die Nutzer können sich gegenseitig mittels Karma-Punkten nach einem Chat-Gespräch oder dem Amor-Spiel bewerten.

k) Die Nutzer können gegenseitig ihre Profile liken. Gegenseitige Likes werden im App angezeigt.

l) Die Nutzer können sich gegenseitig per Amor-Spiel bewerten und herausfinden, ob der andere Nutzer ebenfalls Interesse zeigt. Für dieses Spiel brauchen Sie zwingend ein Profilbild.

m) Der Nutzer kann die Anzahl Besuche anderer User auf seinem Profil einsehen.

Sie bestätigen mit Annahme der AGB, NB und DSB, dass Sie mit damit einverstanden sind, in die Nutzung der obgenannten Funktionen durch andere Benutzer involviert zu werden, namentlich in der Suchfunktion anderer Nutzer zu erscheinen.

Sämtliche Funktionalitäten sind als Grundeinstellung im Profil vorerst deaktiviert; die Wamoos GmbH aktiviert keine Funktionen für den User im Voraus. Sie müssen nach der Anmeldung in Ihren Einstellungen jene Anwendungen aktivieren, welche Sie auch nutzen möchten. 

Die Wamoos GmbH behält sich das Recht vor, dritte Dienstleister für die Erfüllung des Leistungsumfanges beizuziehen und zu beauftragen.

 

5.Rechte der Wamoos GmbH

a)  Die Wamoos GmbH hat das Recht, das Konto oder Inhalte eines Benutzers zu löschen, sollte dieser gegen die AGB, NB oder DSB oder andere Bestimmungen des Schweizerischen Rechts verstossen. Bei leichten Verstössen kann die Wamoos GmbH den Account für eine von ihr bestimmte Zeit sistieren. Bei schweren Verstössen erfolgt die Löschung ohne Vorankündigung.

b)  Die Wamoos GmbH hat das Recht, Fake-Profile zu löschen. Das entsprechende Profil wird sofort nach Meldung oder Entdeckung vorübergehend blockiert und der betroffene User zur Stellungnahme aufgefordert. Kann der User nicht die Echtheit des Profils nachweisen, kann die Wamoos GmbH das Profil vollständig löschen. Ansonsten wird es wieder freigegeben.

c)  Die Wamoos GmbH kann im Falle von durch Benutzer gemeldeten und gegen das Gesetz oder die vorliegenden Bestimmungen verstossenden Inhalten auf diese in der Datenbank zugreifen. Die Wamoos GmbH kann aber in keinem Fall Inhalte direkt in der App einsehen.

d)  Die Wamoos GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB, NB oder DSB jederzeit abzuändern. Der Benutzer wird jedoch stets sofort darüber informiert und muss die neuen Bestimmungen (mit den gekennzeichneten Änderungen) erneut beim nächsten Besuch von wamoos akzeptieren, um die Dienste weiterhin nutzen zu können. Werden die neuen Bestimmungen nicht angenommen, wird das Profil sistiert und der Benutzer wieder auf die Startseite mit der neuen Version der Bestimmungen weitergeleitet. Sollten die neuen AGB nicht innert 6 Monaten angenommen werden, wird das Profil gelöscht.

e)  Die Wamoos GmbH kann bei Hinweisen auf rechtswidrige Aktivitäten oder Inhalte durch seine Benutzer bei den zuständigen Strafverfolgungsbehörden eine Anzeige machen.


6.Pflichten des Benutzers

Wenn Sie wamoos nutzen, müssen Sie allen Pflichten dieser AGB, NB und DSB zustimmen und diese einhalten. 

 

6.1.Pflichten zum Schutz anderer Benutzer und Dritten

Sie  verpflichten sich als Benutzer, wamoos nicht missbräuchlich zu nutzen. Es sind insbesondere folgende Pflichten zu beachten:

a)  Sie werden keine Inhalte auf wamoos veröffentlichen oder Handlungen vornehmen, welche die Rechte einer anderen Person verletzen oder gegen das Schweizerische Recht verstossen. Sie werden namentlich u.a. keine Inhalte auf wamoos veröffentlichen, die einen rechtswidrigen, Gewalt enthaltenden oder zur Gewalt aufrufenden, bedrohlichen, pornografischen, rassistischen oder zu nicht bewilligten Demonstrationen aufrufenden Inhalt haben.

Die Wamoos GmbH behält sich das Recht vor, nach einer Abmahnung mit Gelegenheit zur Stellungnahme per E-Mail solche Inhalte zu löschen. Keine vorangehende Abmahnung erfolgt bei einer behördlichen oder gerichtlichen Aufforderung zur Löschung des jeweiligen Kontos. 

b)  Sie werden unsere Dienste nicht dazu verwenden, andere Personen zu stalken oder in anderer Weise in ihrer Persönlichkeit zu verletzen.

c)  Sie unterlassen das systematische Sammeln, Erfassen, Bearbeiten oder Weitergeben von Informationen von anderen Benutzern ohne deren Einwilligung.

d)  Sie halten Ihre Kontaktinformationen stets auf dem aktuellen Stand.

e)  Sie eröffnen nur ein Profil und nur für sich selber. Fake-Profile können der Wamoos GmbH gemeldet werden, welche diese inaktiv setzt und anschliessend nach Gelegenheit zur Stellungnahme und Bewahrheitung der Anschuldigungen löscht.

f)  Sie dürfen keine kommerziellen Angebote oder sonstiges Werbe- und Promotionsmaterial über wamoos verbreiten, ausser Sie haben eine ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis bzw. einen Werbevertrag mit wamoos abgeschlossen.

g)  Sie werden keine nicht genehmigten Werbekommunikationen (beispielsweise Spam) auf wamoos veröffentlichen oder andere Benutzer mit solchen Inhalten kontaktieren.

h)  Sie werden keine rechtswidrigen Strukturvertriebe, wie beispielsweise Schneeballsysteme, auf wamoos betreiben oder anpreisen sowie keine Kettenbriefe in Umlauf bringen.

 

6.2.Sicherheitspflichten

a)  Sie dürfen keine Inhalte oder Informationen von anderen Benutzern mittels automatisierter Mechanismen (wie Bots, Spider, Scraper oder Roboter) erfassen und bearbeiten oder auf andere Art auf wamoos zugreifen und Daten herunterladen und speichern, sofern Sie nicht die vorangehende Erlaubnis der Wamoos GmbH eingeholt haben.

b)  Sie dürfen keine Viren oder andere bösartige Codes auf wamoos hochladen.

c)  Sie sind verpflichtet, geeignete Massnahmen zu treffen, um den unautorisierten Zugriff auf Ihre Daten, insbesondere Passwörter, zu verhindern.

d)  Sie dürfen nicht versuchen, auf Nutzerkonten von anderen Personen ohne Einwilligung zuzugreifen oder diese zu bearbeiten und abzuändern.

e)  Sie müssen die AGB, NB oder DSB und unsere spezifischen Vertragsbestimmungen für Werbung und alle anwendbaren Gesetze einhalten, wenn Sie Wettbewerbe, Werbegeschenke oder Preisausschreiben auf wamoos anbieten oder veröffentlichen wollen. Werbetreibende können die Wamoos GmbH direkt kontaktieren und einen allfälligen Werbevertrag abschliessen.

f)  Sie dürfen keine Handlungen vornehmen, welche die Funktionen bzw. das Erscheinungsbild von wamoos stören, überbelasten, blockieren oder beeinträchtigen könnten.

g)  Sie dürfen Verstössee gegen diese AGB, NB oder DSB oder das Schweizerische Recht durch Dritte weder unterstützen noch fördern (z.B. Aufrufe zu nicht bewilligten Demonstrationen).

 

7. Werbung

Um wamoos kostenlos anbieten zu können, sind wir auf die Einnahmen durch Drittwerbung angewiesen. Mit Annahme dieser AGB, NB und DSB stimmen Sie ausdrücklich zu, dass die Wamoos GmbH die von Ihnen eingestellten Daten im nachfolgend beschriebenen Umfang an Werbetreibende weitergeben darf. Solche Anbieter von Werbung erhalten von uns keine Daten, die eine Identifizierung von Personen ermöglichen (keine Bilder, keine Adressen, keine E-Mailadressen, keine Namen oder Telefonnummern), sondern nur das Geschlecht, das Alter und den jeweiligen Wohnsitzkanton. Weitere Personendaten geben wir nie ohne Ihre vorangehende Zustimmung an Werbetreibende weiter. Die übermittelten Daten dienen dazu, auf Sie als Benutzer zugeschnittene Werbung in Ihrem Account erscheinen zu lassen. Die Werbung selber wird stets von der Wamoos GmbH selbst aufgeschaltet; die Werbetreibenden erhalten keinen Zugriff oder Einblick in die Profile der Benutzer von wamoos. Die Wamoos GmbH kann Sie kontaktieren, um Wettbewerbe, Rabattcodes und andere Vorteilsangebote von Werbetreibenden weiterzuleiten. Sollten Sie für die Teilnahme an solchen Wettbewerben oder für die Einlösung von Rabattcodes etc. weitere Informationen preisgeben müssen, gelten auch dafür die obigen Bestimmungen. Die Wamoos GmbH übernimmt keine Haftung für die Inhalte der aufgeschalteten Werbungen Dritter. Wir tun jedoch unser Möglichstes, um die Werbeanzeigen stetig zu überprüfen.

 

8. Datenschutz

Es gelten die separaten Datenschutzbestimmungen der Wamoos GmbH.

 

9. Kosten

Derzeit stellen wir unsere Handydienste kostenlos bereit. Beachten Sie jedoch bitte, dass die normalen Sätze und Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters, wie beispielsweise SMS-und Internet-Gebühren, weiterhin gelten und von Ihnen selber bezahlt werden müssen. Eine Wiederherstellung von verloren gegangenen Daten des Benutzers durch die Wamoos GmbH ist kostenpflichtig (siehe Ziff. 25 der Datenschutzbestimmungen).

 

10. Geistiges Eigentum

„Wamoos“ ist eine geschützte Marke. Sie dürfen unsere Urheberrechte bzw. Markenzeichen nicht verletzen oder andere ähnliche, leicht zu verwechselnde Zeichen oder den Begriff „wamoos“ ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung verwenden. Die Software für den Betrieb der Social Network Plattform steht im Alleineigentum der Wamoos GmbH. Die Wamoos GmbH hat keine immateriellen Rechte an den von Benutzern geposteten oder hochgeladenen Inhalten wie Bildern oder Texten. Alle Rechte daran verbleiben beim Benutzer.

 

11. Beendigung der Nutzung von wamoos

Sie können Ihren Account jederzeit ohne eine bestimmte Frist oder einen Termin kündigen. Sollten Sie Ihr Profil auf wamoos schliessen wollen, können Sie wie folgt beschrieben vorgehen. Ihre Daten werden danach vollständig gelöscht und stehen weder ihnen noch der Wamoos GmbH noch Dritten weiterhin zur Verfügung. Die Mitgliedschaft kann durch Betätigen des "Delete Account“-Buttons in den Einstellungen unter „Account Settings“ gekündigt werden. Sie erhalten innert sieben (7) Tagen nach der Kündigung eine Bestätigung des Administrators von wamoos auf ihre im Benutzerprofil hinterlegte E-Mailadresse, dass Ihr Profil sowie sämtliche Daten gelöscht worden sind (vgl. Ziffer 27 DSB). Nach erfolgter Kündigung des Vertrages werden alle Daten des Benutzers unwiederbringlich gelöscht, soweit diese nicht zu Nachweiszwecken wegen einer rechtswidrigen Handlung des Benutzers über die Vertragsbeendigung hinausgehend aufbewahrt werden müssen.

 

12. Haftung

a) Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für jegliche Aktivitäten, die unter Ihrem Benutzerkonto vorgenommen werden und für Inhalte auf Ihrem Profil sowohl der Wamoos GmbH als auch Dritten gegenüber alleine verantwortlich sind. Die Wamoos GmbH überwacht seine Benutzer nicht und kann somit auch keine Verantwortung für die von Ihnen geposteten Inhalte und Aktivitäten übernehmen.

b) Sie haften für jegliche Schäden, die Sie der Wamoos GmbH absichtlich oder fahrlässig zufügen.

c) Die Wamoos GmbH übernimmt keine Haftung für nicht direkt von ihr gepostete Inhalte und Links auf andere Webseiten, welche gegen das Schweizerische Recht oder die vorliegenden Bestimmungen verstossen. Die Wamoos GmbH hat keine Kontrolle und übernimmt keine Verantwortung für Datenschutzbestimmungen, Sicherheitsvorkehrungen oder Sicherheitslücken sowie andere Tätigkeiten fremder verlinkter Webseiten.

d) Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich einverstanden, dass Sie während der Nutzung von wamoos Inhalten ausgesetzt sein könnten, die in tatsächlicher Hinsicht unrichtig, beleidigend oder anstössig sind oder aus sonstigen Gründen von Ihnen als störend empfunden werden können. Sie verzichten hiermit auf jegliche Rechte und Rechtsbehelfe, die Ihnen gegenüber der Wamoos GmbH in Bezug auf solche Inhalte zustehen könnten.

e) Die Wamoos GmbH kann keinen ununterbrochenen und störungsfreien Betrieb der Software und der Social Network Plattform garantieren und haftet nicht für Ausfälle, Nutzungsunterbrechungen oder nicht abrufbare Funktionalitäten aufgrund technischer Störungen, Updates oder höherer Gewalt.

f) Die Wamoos GmbH haftet nicht ohne Verschulden für die unbefugte Kenntniserlangung von Daten durch Dritte, insbesondere nicht für Hacking der Datenbanken.

g) Die Wamoos GmbH haftet für unmittelbare physische, psychische und finanzielle Schäden, die durch ihre Services ausgelöst werden, lediglich für vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln durch das Unternehmen selbst oder durch seine Mitarbeiter und beigezogenen Hilfspersonen. Jede andere Haftung ist ausgeschlossen.

 

13.Urheberrechte

Abgesehen von den durch die Benutzer eingestellten Fotos sowie anderen Inhalte (dem so genannten "User Content"), sind alle Elemente der Website www.wamoos.com sowie der App „wamoos“ wie etwa Texte, Darstellungen, Benutzeroberflächen, Logos, Sounds sowie Designs rechtlich geschützt.

Der Nutzer darf keine geschützten Werke wie Software, Bilder oder Texte auf wamoos posten oder hochladen, ohne dazu gemäss Urheberrechtsgesetz (UrG) berechtigt zu sein.

 

14.Wamoos News

Die Wamoos GmbH stellt Ihnen einen täglichen News Feed zur Verfügung und hält Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden oder gibt Ihnen die Möglichkeit, an Umfragen teilzunehmen. Es handelt sich um einen News Push Service, welcher Werbung enthalten kann. Den News Feed können Sie in den Einstellungen deaktivieren.

Zusätzlich kann die Wamoos GmbH den Benutzer per E-Mail oder Nachricht in der App kontaktieren und einen Newsletter zusenden, sofern er dies in seinen Einstellungen zugelassen hat. Sie können diesen Service jederzeit abbestellen.

15.Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Wamoos speichert lediglich die Login Session als Cookie ab. Solche Cookies werden allerdings automatisch nach jedem Ausloggen des Nutzers wieder vollständig gelöscht.

Durch die gesetzten Cookies werden keine persönlichen Informationen an wamoos mitgeteilt, welche Sie identifizieren. Die gesammelten Informationen dienen nur statistischen Zwecken über unsere Benutzer und wie diese wamoos nutzen.


Mit der Annahme der AGB erklären Sie sich mit der Verwendung der genannten Cookies ausdrücklich einverstanden.